Miteinander Voneinander Füreinander

Natur und Kultur

In den Gödenrother Gärten spiegelt sich das Wesen des Gartens wider - den ständigen Dialog zwischen Natur und Kultur: Ist der Schaugarten ein Beispiel streng formal gestalteter Natur, vermittelt der Permakultur-Hausgarten zu der sehr naturnah funktionierenden Permakultur-Wiese. Schaugarten und Hausgarten sind Teile des Seminargartens, die Permakultur-Wiese auf ca. 8.000 m² Fläche dient als multifunktionaler Lern- und Lebensraum. In der Region des Hunsrück dient die Fläche als "Diviersitäts-Hospot" mit Trittstein-Biotopen in regionalen Biotopverbund-Systemen.

Mit diesem Konzept möchten wir eine große Bandbreite unterschiedlicher Menschen ansprechen, die die Gödenrother Gärten als Lern- und Anschauungsort, als Erlebnis- und Erholungsraum, als sozialen und kulturellen Begegnungsort nutzen.