BG_Hopfen

Neue_Produkte_2019

Neue_Produkte_2019_04

Zitronengras /Lemongras

Bei der Rezepterstellung war uns ein frischer Zitronenduft wichtig. Die Verarbeitung von Zitronenabrieb und Zitruszesten hat uns nicht überzeugt, die ätherischen Öle waren sehr flüchtig und eine vertreibende und repellirende Wirkung blieb aus. Im Bodenaktivator reine ätherische Öle einzusetzen würde der Bodenflora zusetzen und die erwünschten Mikroorganismen wie B. subtilis hemmen und nicht fördern.

So kamen wir bei unseren Experimenten auf das Westindische Zitronengras oder Lemongras (Cymbopogon citratus). Dieses asiatische Gewürzgras kann bis zu 2 m hoch wachsen, es entwickelt in seinen Blattscheiden der Halme ätherische Öle, vor allem Citral, Citronell Nerol und Geraniol. Cymbopogon citratus ist eine vitale Pflanze, die sich stark durch Wurzelsprosse vermehrt und wegen ihres angenehmen Dufts als Gewürz und Teepflanze genutzt werden kann. Der zitronige Duft von Lemongras wirkt langanhaltend, er irritiert die Fraßinsekten, so dass sie die Pflanzen in Balkonkästen und Kübeln nicht mehr erkennen und anfliegen. Wir verwenden Zitronengras in unserem Hortulust Staudenpracht.

Wenn Sie frisches Zitronengras als Gewürz kaufen, können sie sich daraus eine hübsche Kübelpflanze ziehen, das Gras muss aber im Winter im warmen Zimmer stehen und braucht viel Feuchtigkeit.

Zurück zur Übersicht