Hortulust Combo

Neue_Produkte_2019

Neue_Produkte_2019_04

Hortulust Bodenaktivatoren

Gesunder Boden - gesunde Pflanzen

Ein gesunder und lebendiger Boden ist die wichtigste Voraussetzung für gesunde und kräftige Pflanzen. Bodenaktivatoren verbessern die Lebensbedingungen für Bodenorganismen, indem sie die innere Oberfläche des Bodens vergrößern, an denen sich Mikroorganismen ansiedeln und Nährstoffe anlagern können. Außerdem enthalten sie Stoffe, die diejenigen Bodenlebewesen begünstigen, die ein gutes Wuchs-Milieu für Pflanzen schaffen.

Unsere pulverförmigen Bodenaktivatoren werden in den Boden eingearbeitet und entfalten ihre Wirkung, sobald der Boden befeuchtet wird. Im Sinne des Düngegesetzes handelt es sich um sogenannte „Bodenhilfsstoffe“.

Die Bodenaktivatoren werden für Kübel, Balkonkästen und Zimmerpflanzen sowie im Garten zweimal jährlich eingesetzt.

Anwendungshinweise

Arbeiten Sie jeweils 100 g/m² im Frühjahr und Herbst in den Boden ein.
Umgerechnet auf einige Standardmaße von Balkonkästen und Kübeln sind das zum Beispiel:

Balkonkästen  
60 cm x 15 cm 2 x 9 g*
80 cm x 15 cm 2 x 12g*
100 cm x 15 cm 2 x 15 g*
Runde Töpfe / Kübel (Durchmesser)  
11 cm 2 x 1 g*
15 cm 2 x 2 g*
30 cm 2 x 7 g*
Quadratische Kübel (Kantenlänge)  
20 cm 2 x 4 g*
40 cm 2 x 16 g*
60 cm 2 x 36 g*
  *jährliche Substratdosierung

Orchideen versorgen Sie monatlich mit einem halben gestrichenen Teelöffel Bodenaktivator pro Liter Tauch- bzw. Gießwasser.

Orchideen  
pro Liter Tauch-/Gießwasser 12 x 2 g*