Hortulust Combo

Neue_Produkte_2019

Neue_Produkte_2019_04

Hortulust UrFermente

Die Neuerfindung der Brennnesselbrühe

Die Hortulust UrFerment-Produkte sind flüssige Konzentrate, die je nach Anwendung mit Wasser verdünnt in den Boden oder auf die Pflanze aufgebracht werden. Sie erhöhen die Widerstandskraft von Pflanzen gegenüber Schädlingen und Krankheiten.

Grundlage der Produktreihe ist ein Brennnessel-Ferment, eine Neuentwicklung eigens für unsere Hortulust-Produktreihe "UrFerment". Je nach Anwendung wird das UrFerment mit verschiedenen Pflanzensäften angereichert. Bei der direkten Anwendung auf der Pflanze wirken dabei häufig ätherische Öle als „Repellent“, d. h. ihr Geruch wirkt auf Schadinsekten abweisend – für uns Menschen sind es dagegen oft sehr angenehme Düfte!

Wichtiger Hinweis: Auch wenn die Hortulust UrFerment-Produkte z. T. gezielt gegen den Befall von Schädlingen eingesetzt werden können, bewirken sie niemals eine totale Ausrottung einer Population z. B. von Insekten. Sie machen es den Schadorganismen aber schwerer, die Pflanzen anzugreifen, indem z. B. die Zellwände der Blätter verstärkt werden. Auch tatsächlich giftige Substanzen, wie sie z. B. im Rainfarn (gegen Insekten) oder im Schachtelhalm (gegen Pilze) vorkommen, werden in einer so geringen Konzentration eingesetzt, dass sie den Befall schwächen, aber niemals ganz beseitigen. Ziel ist es, die natürlichen Regulationsmechanismen zu unterstützen, nicht sie zu ersetzen. 

Anwendungshinweise

Die UrFerment-Konzentrate werden für die Anwendung verdünnt. Zum Besprühen wenden Sie sie alle zwei Wochen an, zum Gießen alle vier Wochen.

Besprühen, alle zwei Wochen (Garten-, Kübel-, Balkon- und Zimmerpflanzen)  
Verdünnungsverhältnis 1:50 20 ml UrFerment / Liter Wasser
Gießen, alle vier Wochen (Kübel-, Balkon- und Zimmerpflanzen)  
Verdünnungsverhältnis 1:20 50 ml UrFerment / Liter Wasser